Knochenentfettung

Knochenfett-Extraktionsanlage

Knochenfett-Extraktionsanlage mit 500mm oder 1000mm Prozess-Kammer

Anlagenbeschreibung

Die Knochenfett-Extraktionsanlage ist in den 500mm bzw. 1000mm Ausführungen eine kompakt gebaute Anlage, mit integrierter Kühlung und Warmluftgebläse zur Trocknung der Knochen vor oder nach dem Prozess. Als Entfettungsmedium wird Dichlormethan (Methylenchlorid) verwendet. 

  • Stabile Edelstahl-Rahmenkonstruktion komplett auf Edelstahlwanne mit Ablaufanschluss aufgebaut
  • Hochwertige, höhenverstellbare Maschinenfüße
  • Prozesskammer in verschiedenen Größen herstellbar
  • Elektrische Heizung, Heizmedium Wasser
  • Deckel mit Motor bei 1000mm Anlage für einfache und sichere Bedienung
  • Anlagenbedienung: Trocknen, Entfetten, Destillieren, Lüften etc. erfolgt über ein Touchscreen-Display am Schaltschrank
  • Anlage kann vollautomatisch betrieben werden
  • Beheizter Fettablasshahn an Prozesskammer
  • DCM-Vorlagebehälter mit ca. 20L Fassungsvermögen
  • An Prozesskammerdeckel integriertes Edelstahlgitter als Tropfenbrause
  • DCM-Rückgewinnungs- und Kondensationssystem für DCM sparenden Prozess
  • Behälter mit Aktivkohle-Filter und Anschlussstutzen zur Ableitung der Abgase in das Hausinterne Abluftsystem.
  • Einhängekorb aus Edelstahl ist im Lieferumfang mit inbegriffen
  • Für Service- oder Steuerungsfunktionen integriertes Fernwartungsmodul (VPN-Tunnel).

1000mm Prozesskammer mit Schauglas und beheiztem und isoliertem Fettablass auf der Vorderseite. Öffnen und Schließen der Kammer erfolgt über Touchscreen-Bedienung. An- und Ablauf der Deckelkühlung isoliert. Eine Füllstandsanzeige des Heizmediums befindet sich auf der rechten Kammerseite.

Ausführung der Anlagenkomponenten: 

  1. Prozess-Kammer

    Ausführung komplett aus Edelstahl. Höhe der Prozesskammern ca. 1200mm, Innendurchmesser 450 bzw. 950mm. Doppelte Ummantelung mit Dämmmaterial und Wärmekammer unterhalb, Heizleistung 6KW. In Deckel integrierte Rohrschlange mit Anschluss an Kühlsystem. Widerstandsthermometer Typ PT100 messen Prozess- und Wärme-Kammer Temperaturen, Ausgabe an Touchscreen Display.

  2. Vorlage- und Vorratsbehälter und Kondensator

    Ausführung komplett aus Edelstahl. Ca. 20L DCM-Fassungsvermögen mit automatischer Füllstandsmessung. Vorratsbehälter mit dichter Anschlusskupplung zum sicheren Nachfüllen des DCM. Nachfüllen des Vorratsbehälters auch während des Prozesses möglich.
    Kondensator mit integrierter Kühlschlange zur Rückgewinnung des DCM.

  3. Lüfter

    In der Anlage integrierter Rohrlüfter mit Heizschlange zum Trocknen der Knochen und Lüften des Systems. Die Abluft wird über den Filter mit integrierter Aktivkohle an das Hausinterne Abluftsystem abgeleitet.

  4. Kaltwasser-Erzeuger

    Beistellgerät mit eigener Umwälzpumpe für einen geschlossenen Kreislauf. Energieaufnahme 550W, Stromaufnahme 2,6A Benötigtes Kältemittel: R 134a, stufenlose Temperaturregelung von +3 bis +21°C möglich. Anschluss 230V / 50Hz (Spannungsversorgung über Schaltschrank)

  5. Armaturen und elektrische Komponenten

    Schneller und direkter Zugriff auf alle Armaturen und Komponenten möglich. Integrierte Sicherung gegen Überhitzung. Elektronische Temperaturüberwachung der Kammern, Rohrheizung und Kühlung sowie Füllstandmessung der DCM-Behälter mit Ausgabe über Touchscreen-Display.
    Magnetventile für kurze Lüftungsintervalle (Druckregelung).
    Auf der Rückseite integrierter Einfüllstutzen für Kaltwasseranschlüsse zur Befüllung der Wärmekammer.

  6. Schaltschrank

    Integrierter Schalt- und Regelschrank aus Edelstahl mit eingebautem Touchscreen-Display für Überwachung und Steuerung der Knochenfett-Extraktionsanlage und Ausgabe aller Messinstrumente.

Auf Wunsch fertigen wir zusätzliche Einsätze, Siebe oder Körbe als Einhängehilfen für die Prozess-Kammern an. 

Programmabläufe 

  1. Trocknen
  2. Entfetten
  3. Rückdestillation
  4. Lüften der Prozess-Kammer vor öffnen des Deckels

Technische Daten

Betriebsspannung: 3Ph / N / PE /400V / 50Hz
Anschlussleistung: 10KW
Heizleistung: 6KW
Betriebsstrom: max. 30A
Arbeitstemperatur: ca. +40°C bis +55°C
Werkstoff: Edelstahl DIN/EN 1.4571 ; AISI 316Ti

Abmessungen

Anlage mit 500mm Prozess Kammer: 1850(B)x1450(T)x2300(H)mm
Gewicht: ca. 750kg

Anlage mit 1000mm Prozess-Kammer: 2300(B)x1650(T)x2300(H)mm
Gewicht: ca. 1350kg

Knochen vorher
Knochen nachher